Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Aktuelles  /  Termine
Hannover: 26.05.2016

Selbstbestimmt bei Pflegebedürftigkeit – Wie kann das gelingen?

Fachtagung | Veranstalter: Selbsthilfe-Büro Niedersachsen, Eine Einrichtung der DAG SHG

Jeder zweite Mensch wird am Ende seines Lebens pflegebedürftig sein. Das bedeutet auch: die Wahrscheinlichkeit, jemanden in der Familie zu pflegen, ist hoch.

  • Ist bei eingetretener Pflegebedürftigkeit ein zumindestteilweise selbstbestimmtes Leben überhaupt noch möglich und falls ja, wie?
  • Wo erhalten Betroffene Unterstützung, Beratung, Hilfe im Fall des Falles?
  • Hat sich an der Situation von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen durch die vielen Gesetzesänderungen wirklich etwas verändert?
  • Werden die Pflegebedürftigen oder die pflegenden Angehörigen anders als noch vor Jahren „behandelt“ und / oder beteiligt?
  • Welche Bedeutung kann die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe für Menschen haben, die selbst pflegebedürftig sind oder ihre Angehörigen pflegen?
  • Welche Möglichkeiten zum besseren Einbezug der Interessen und Bedürfnisse bieten Selbsthilfe und Selbsthilfe-Unterstützung?

Die Tagung Selbstbestimmt bei Pflegebedürftigkeit bietet vielfältige Informationen und Möglichkeiten zur Diskussion. Betroffene und Profis aus den Bereichen Pflege und Selbsthilfe lernen sich kennen und tauschen sich aus.

Veranstaltungsort: Akademie des Sports, Landessportbund Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover

Programm und Anmeldung: www.selbsthilfe-buero.de