Seite drucken Sie befinden sich hier:  HOME  /  Veranstaltungen  /  Archiv der Jahrestagungen

Jahrestagung 2014 in München

„Drei Seiten der Medaille“ Gesundheit, Soziales, politische Beteiligung: Dimensionen der Selbsthilfe

Die 36. bundesweite Fachtagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. für Fachkräfte der Selbsthilfeunterstützung fand 2014 zum vierten Mal in Bayern statt. Sie wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern e.V., der Selbsthilfekoordination Bayern (SeKo Bayern) und dem Selbsthilfezentrum München durchgeführt. Unter dem Motto "Drei Seiten der Medaille" standen drei zentrale Dimensionen der gemeinschaftlichen Selbsthilfe im Mittelpunkt: "Gesundheit", "Soziales" und "politische Beteiligung".

Schirmherrin der Tagung war die Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller (CSU). Die Fachtagung wurde gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, von der Bayerischen Landeshauptstadt München und von der BARMER GEK.

DOWNLOADS""

DOWNLOADS

Grußwort zur Eröffnung der Jahrestagung
Helmut Breitkopf (Vorstand Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V., Essen) | 2014

Begrüßung zur Eröffnung der Jahrestagung
Klaus Grothe-Bortlik (Selbsthilfezentrum München) | 2014

Rede zur Eröffnung der Jahrestagung
Burkhard Rappl (Bayerisches Staatsministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, München) | 2014

Gesundheitsbezogene und soziale Selbsthilfegruppen als bürgerschaftliches Engagement im sozialräumlichen Kontext kommunaler Daseinsvorsorge (Vortrag)
Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Köln) | 2014

Prävention in Versorgung und Gesellschaft (Präsentation)
Prof. Dr. Rolf Rosenbrock (Berlin) | 2014

Verschiedenheit als Chance: Wo steht die Selbsthilfe, wo geht sie hin?
Theresa Keidel (SeKo Bayern, Würzburg) | 2014

Das Spektrum der Psychoonkologie – mögliche Ansätze und Interventionen
Markus Besseler (Bayerische Krebsgesellschaft e.V., München) | 2014

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs München
Ortwin Thiel (München) | 2014

Zwischen Anpassungsdruck und Empörung – Politik von Psychiatrie-Erfahrenen
Gottfried Wörishofer (Münchner Psychiatrie-Erfahrene e.V.) | 2014

Ein schwieriges Verhältnis? Selbsthilfeunterstützung trifft auf Gemeinwesenarbeit
Prof. Dr. Gabriela Zink und Prof. Dr. Tilo Köck (Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule München) | 2014

Selbsthilfe neu entdecken, Selbsthilfe neu erleben
Petra Belke und Anne Kaiser (KOSKON NRW, Mönchengladbach) | 2014

Junge Menschen zur gemeinschaftlichen Selbsthilfe aktivieren (Vortrag)
Susann-C. Koch (KISS Chemnitz) | 2014

Der aktive Part der Selbsthilfeunterstützung: Das Prinzip Selbsthilfe erfahrbar machen (Vortrag)

Gabriele Becker (Wiese e.V., Essen) | 2014

Methodenwerkstatt: Begleitung, Anleitung, Leitung. Was hat sich in der Selbsthilfeunterstützung bewährt, sind neue Ansätze nötig?
Götz Liefert (Berlin) | 2014

Den Selbsthilfe-Wurzeln wachsen Flügel

Wolfgang C. Goede, Beitrag in der Deutschen Angst-Zeitschrift daz67, III/2014

"Drei Seiten der Medaille"
Bericht des Selbsthilfezentrums München zur Jahrestagung 2014